Erster Spieltag der B-Knaben im neuen Jahr

Am 29. Januar 2023 trat die zweite Mannschaft unserer B-Knaben zum ersten Mal im neuen Jahr zum Spieltag an. Hoch motivierten gingen sie in die erste Halbzeit des Spiels gegen Grünwald und wurden in der zweiten Halbzeit mit einem Tor belohnt. Allerdings kassierten sie später noch den Ausgleich zum 1:1-Unentschieden. In ihrem zweiten Spiel unterlagen die Jungs leider mit 0:3 gegen den ASV.

B-Knaben in der zweiten Verbandsliga

Die zweite Mannschaft unserer B-Knaben (U12m) beendete das Jahr am vierten Advent in der Elektrahalle. Die TSG-Jungs starteten direkt erfolgreich mit einem 2:1-Sieg gegen den HC Wacker in den Spieltag. Im zweiten Spiel unterlagen die Jungs allerdings knapp mit 1:2 gegen TUS Obermenzing.

Allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in eine erfolgreiches Hockeyjahr.

Zweiter Spieltag der in der 1. Verbandsliga

Am 11. Dezember traten die B-Knaben (U12m) der TSG in der Nibelungenhalle zu ihrem zweiten Spieltag in der 1. Verbandsliga an und schlugen sich sehr gut. Pünktlich zum 3. Advent klingelte es im Tor der Gegner recht häufig. In drei Spielen gab es zwei Siege (6:1 und 6:2) sowie ein Unentschieden (2:2). Ein toller Erfolg für die Jungs, die sehr schönes Team-Hockey gezeigt haben, wieder einmal mit Thomas als tollen Coach und Motivator.

Heimspieltag der B-Knaben in der Peslmüller-Halle

Beim Heimspieltag der zweiten Mannschaft unserer TSG-B-Knaben (U12m) trafen in der Verbandsliga Süd fünf Mannschaften aufeinander. Begleitet mit einem Verkauf von Brezeln, Lebkuchen und heißem Punsch starteten die TSG-Jungs direkt mit einem 2:1-Sieg gegen den TSV Grünwald.

Weiter ging es mit dem Spiel HC Wacker München gegen den TuS Obermenzing, das die Obermenzinger klar mit 4:0 für sich entschieden. Das nächste Match hieß TSG Pasing gegen ASV München. Hier unterlagen unsere Jungs knapp mit 0:1.

Im Anschluss spielte der TSV Grünwald gegen HC Wacker. Wacker erzielte drei Tore und gewann gegen Grünwald mit 3:1. Im Schlussspiel trat der TUS Obermenzing gegen den ASV München an. Hier gewann  ASV mit 2:1.

Ein fröhliches Turnier ging zu Ende an diesem ersten Adventssonntag. Danke an die C-Knaben, die unsere Mannschaft so toll unterstützt haben, und alle fleißigen Helfer bei diesem Heimspieltag.

Erfolgreicher Hallenauftakt für die B-Knaben

Trainer Thomas mit Team Schwarz

Die B-Knaben (U12m)  spielen mit zwei Teams in der Hallensaison. Den Auftakt machten zwei Spiele am Sonntag, den 20. November in Augsburg. Beide Teams (Team Schwarz und Weiß) spielen in der Verbandsliga. Das Tolle: wir sind gleich mit zwei Siegen gestartet! Nach der etwas frustrierenden Feldsaison in der Oberliga, war es für das ganze Team ein richtig schönes Gefühl, mal wieder zu siegen. Und das auch völlig verdient. Die Spielzüge waren durchdacht und wurden sehr gut ausgeführt, Chancen wurden herausgespielt und Ecken gut verwertet. So machte es allen wieder richtig Spaß.

Am kommenden Sonntag (27. November) spielt Team Weiß in der Peslmüllerhalle (11.00 bis 13.00 Uhr). Eltern, Geschwister und „Fans“ sind herzlich willkommen.

Letztes Wochenende der Feldsaison 2022

Am 8. Oktober fand auf der Anlage von Rot-Weiß München für die TSG-Minis (U6) der letzte Spieltag der Feldsaison statt. Trotz frühen Beginns waren unsere Minis hellwach und konnten das erste Spiel gegen ASV 4 klar mit 4:1 gewinnen. Das zweite Spiel gegen Höki 2 war sehr umkämpft und ging 2:2 aus. Im dritten Spiel gegen Rosenheim konnten wir einen 0:1 Rückstand in einen 2:1 Sieg umwandeln. Für einige Minis war es der erste Spieltag, alle konnten wichtige Erfahrungen sammeln und waren mit Spaß bei der Sache. Nun freuen wir uns auf die Hallensaison!

Abschluss-Spieltag der Minis

Schon am frühen Sonntagmorgen gingen die B-Knaben (U12m) der TSG Pasing in ihr letztes Heimspiel vor der Winterpause. Trotz der kühlen Temperaturen waren unsere Jungs sofort im Spiel und konnten durch gute Spielzüge und einen wunderbaren Torabschluss bereits im ersten Drittel mit 1:0 in Führung gehen. Gegen Ende der ersten Halbzeit schlichen sich dann leider ein zwei Leichtsinnsfehler ein, so dass Grünwald noch kurz vor der Pause zum 1:1 ausgleichen konnte. Davon ließen sich die TSG-Jungs jedoch nicht einschüchtern und zogen nach vielen sehenswerten Spielzügen schließlich auf 4:1 davon. Diesen Vorsprung behielten die Jungs der TSG Pasing bis zum Schluss und siegten am Ende verdient.

Verregnetes Hockeywochenende

Regen scheint nicht das richtige Hockeywetter für die TSG-Jugend! Am Samstag, den 24. September, starteten die C-Mädchen (U10w) in ihren ersten Oberliga-Spieltag nach der Sommerpause. Im Nieselregen ging es zunächst gegen den Gastgeber Grünwald auf den Platz. Nach einem intensiven Spiel konnte sich Grünwald am Ende mit 1:0 durchsetzen. In der direkt anschließenden Partie gegen den ASV haben die Mädels mit einem Endstand von 2:1 den Ausgleich nur knapp verpasst.

Die B-Knaben (U12m) mussten gegen den HC Wacker ran. Nach gutem Start der TSG mit einigen Chancen, von denen auch zwei ihren Weg ins Tor fanden, lag zur Halbzeit dennoch der HC Wacker mit 4:2 in Führung. Danach fehlte leider der Kampfgeist, und die sonst so ambitionierten Jungs fanden nicht zurück ins Spiel und verloren leider mit 10:2.

Rückrunden-Auftakt der TSG-Jugend

Die Endrunde der Feldsaison unserer B-Jungs (U12m) fing wirklich richtig gut an. Im ersten Viertel hatte die TSG Pasing schon vier sehr gut rausgespielte Chancen, leider konnte keine verwandelt werden. Bei 12 Grad – gefühlt wie 6 Grad – schlugen sich unsere Jungs tapfer und konnten mit vier Auswechselspielern gut durchwechseln. Steff und Thomas haben die Jungs sehr motiviert, und der gute Mannschaftsgeist war stark zu spüren. Eine der ersten Torchancen für Rot-Weiß wurde leider verwandelt, sodass wir das zweite Viertel mit 0:1 beendeten. Danach folgte der Ausgleich zum 1:1, und die Motivation stieg wieder. Drei weitere Tore der Gegner ließen das Spiel leider mit 1:4 enden. Schade, denn an diesem verregneten Sonntag wäre mehr drin gewesen für unsere Jungs. Aber Spaß hatten alle und es waren auch viele Eltern vor Ort, was immer besonders schön ist.

Besser lief es für unsere weibliche Jugend B (U16w), die sich auf heimischem Platz mit 4:0 gegen den ASV2 durchsetzen konnte. Die B-Mädchen (U12w) erreichten beim Ortsnachbarn TUS Obermenzing ein gutes 1:1.

B-Knaben beenden Vorrunde mit einem Sieg

Nach gutem Start der TSG-Jungs und einigen tollen Chancen waren es dann leider die Gastgeber des TSV Grünwald, die zunächst mit 1:0 in Führung gingen. Doch die ambitionierten TSG-Jungs kämpften sich zurück ins Spiel und führten zur Halbzeit mit 2:1. Leonard Burtscher und Franz Wachter gelangen jeweils zwei großartige Tore. Der TSV Grünwald hatte keine Chance mehr. Die Jungs haben bei hohen Temperaturen alles gegeben! Und so endete die durchwachsene Saison dank einer guten Mannschaftsleistung mit einem 4:1 und mit einem Highlight für alle.

Heimspiel der B-Knaben am 10. Juli

Das Heimspiel gegen ESV fing mit viel Hoffnung und Freude in der Mannschaft an. Dazu war sicherlich auch der Spielerkreis am Anfang des Spiels sehr hilfreich.  Unsere Jungs haben toll als Mannschaft gespielt und (fast) alle haben eine großartige Leistung gezeigt. Es macht Spaß, den Jungs beim Spiel zuzusehen. Trainer Steph war leider Corona-bedingt ausgefallen, und Thomas hat gegen die doch etwas überlegene Mannschaft vom ESV (mit drei Auswechselspielern!) gut gecoacht. Nach dem zweiten Viertel stand es 1:4 und zum Ende leider 1:8.

Ein Dank an die Eltern, die zugejubelt und unterstützt haben. Beim nächsten Spiel gegen Grünwald am 17. Juli würden wir uns freuen, wenn noch mehr Eltern, Geschwister etc. dazukommen.

B-Knaben OL-Heimspiel gegen ESV am 10. Juli 2022